Menu

BDKJ-Multiplikator*innen-Schulung – jetzt anmelden!

Auch in Zeiten der Pandemie brauchen wir Multiplikator*innen, die die Ausbildung gemäß der Präventionsordnung in den Jugendverbänden und Regionen übernehmen können.

Gerade im Bereich Prävention halten wir den persönlichen Austausch für besonders wichtig. Corona lässt leider viele Dinge, die wir gewohnt sind, nicht zu. Wir haben uns daher für ein neues Konzept im Bereich der Multiplikator*innenschulungen entschieden, das Präsenz- und Digitalanteile beinhaltet.

 

12. Juni 2021: Präsenztag im Tagungshaus St. Georg, Rolandstraße Köln.

13. Juni 2021: Digitaler Schulungstag (vormittags)

15. Juni 2021: Digitaler Schulungsabend

22. Juni 2021: Digitaler Schulungsabend

 

Für den Erhalt des Zertifikats ist die Teilnahme an allen vier Terminen notwendig. Die Inhalte der Schulung sind durch das Curriculum des Erzbistums vorgegeben und auf die Arbeit im Jugendverband angepasst. Unter anderem geht es um:

  • Bedürfnisse von Kindern und Jugendlichen
  • Formen der Kindeswohlgefährdung
  • Täter*innenstrategien
  • Rechtliche Bestimmungen
  • Reflexion des eigenen Verhaltens
  • Präventionsmaßnahmen
  • Verhaltenskodizes und Schutzkonzepte
  •  Intervention und Krisenmanagement
  •  Schulungsarbeit

Die Teilnahme an der Schulung ist kostenlos. Die Plätze sind begrenzt.

Anmeldung ab sofort per mail an info (a) bdkj.koeln


Bitte Namen, Verband, Anschrift, Telefon, E-Mailadresse angeben, und  ggf. Lebensmittelunverträglichkeiten für die Verpflegung am Präsenztag. Die Daten sind notwendig für den Versand der Unterlagen und die Sicherstellung der Nachverfolgung sowie den Zugang zum digitalen Schulungsangebot.

 

 


– BDKJ Diözesanverband Köln 2019