Menu

#Irgendwas mit Medien - Umgang mit Medien in Jugendverbänden

Mit diesem Medienkonzept wollen wir den Engagierten in den Jugendverbänden eine Orientierung im praktischen Umgang mit Medien anbieten. An dieser Stelle findet ihr einige Hinweise, Methodensammlungen und konkrete Angebote wie beispielsweise den Technik-Verleih, den wir euch als BDKJ anbieten. 

Leitplanken für eine gute Arbeit mit Medien

Digitale Lebenswelten und nicht-digitale Lebenswelten lassen sich nicht mehr trennen. Das stellen wir in unserem Alltag zunehmend fest. Kinder und Jugendliche wachsen ganz selbstverständlich mit digitalen Medien auf. Folgende Feststellung ist also zu betonen: Verbandliche Lebenswelten sind digitale Lebenswelten

Wir glauben, dass es Sinn macht sich mit Medien auseinanderzusetzen. Um sich (rechtlich) abzusichern, um neue Zugänge zu Kindern und Jugendlichen zu finden, um sich selbst für Chancen und Risiken zu sensibilisieren und ganz einfach auch um Neues zu lernen und Spaß zu haben. Wir unterstützen euch gerne bei euren Vorhaben, die sich in digitalen, hybriden und medienbezogenen Kontexten bewegen. 

Zum einen haben wir einen Schutzauftrag für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene, dem wir mit größtmöglicher Sorgfalt nachkommen. 

Zum anderen sind wir auch Ermöglichungsraum, also ein Ort zum Ausprobieren von Formen der Freizeitgestaltung, des Lernens und der Bildung.

Als Dachverband beobachten und nehmen wir die Stimmen unserer Mitglieder war und wollen gleichzeitig Ehrenamtliche dazu ermutigen, neue Dinge auszuprobieren. 

Dabei leitet uns das Prinzip der Mitbestimmung und die Haltung, dass Alle mitmachen können, die wollen. 

Wir haben euch an dieser Stelle einzelne Materialien und Links zusammengefasst.

Datenschutz für Verbände - BDKJ im Erzbistum Köln Dies ist eine Handreichung und weitere Infos zum Umgang mit Datenschutz in den Jugendverbänden. Beispielsweise empfehlen wir als Diözesanverband, dass whats-app als App nicht benutzt werden sollte. 

Rechtssicher in der Kinder- und Jugendarbeit: Aufsichtspflicht, Haftung, Datenschutz und alles rechtlich Relevante Dieses Buch hat Christian Jasper (Stadtjugendseelsorger und Vorsitzender des BDKJ Bonn geschrieben). Mit vielen Beispielen, die aus der Jugendarbeit kommen. 

Sexualisierter Gewalt im digitalen Raum begegnen – Kinder schützen und in ihren Rechten stärken - AJS NRW In dieser Arbeitshilfe geht es darum, wie man Kinder und Jugendliche im digitalen Raum begleiten und sie befähigen kann, sich selbst zu schützen. 

Netiquette

Überlegt, ob es für eure Kanäle in den Sozialen Medien Sinn macht, eine Netiquette zu formulieren. Wenn ihr Regeln formuliert habt, ist es einfacher beispielsweise für euch einfacher Kommentare zu verbergen oder auf diskriminierende Kommentare zu reagieren. 

Technische Ausstattung

Ihr braucht nicht die neuesten Geräte, um gute medienpädagogische Arbeit anbieten zu können. Viel ist auch schon mögliche mit den Geräten, die Kinder und Jugendliche eh in ihrem Alltag benutzen. Wie wäre es beispielsweise mal mit einer Gruppenstunde, bei der ihr Stop-Motion-Filme mit dem Smartphone produziert?

Ausleih-Service

Für eure Veranstaltungen bieten wir euch einiges an Material an. Dinge, die ihr beispielsweise ausleihen könnt:

- I Pad 9. Generation, 10 Stück 

- Catchbox Wurfmikrofone und diverse Mikrofone

- Mobiler Screen 

- E-Piano

- Konferenzkamera

- Mischpulte und Regiecase für hybride Konferenzen

- Stative 

- Musikbox-Bundle 

Methodensammlung 

Ein Jugendverband, der schon besonders viele Methoden für die Medienarbeit erstellt hat, ist das Jugendrotkreuz Nordrhein. Schaut mal auf dieser Website vorbei Das Jugendrotkreuz in Nordrhein - Medienpädagogische Angebote JRK Nordrhein (jrk-nordrhein.de)

Die Zukunft ist hybrid 

Unsere Gremientreffen, Konferenzen und Veranstaltungen laufen auch nach der Pandemie weiter hybrid. Hier gibt es ein paar Tips, was dabei zu beachten ist: 

Vorbereiten: https://www.youtube.com/watch?v=maHaYfDXPZw

Moderieren: https://www.youtube.com/watch?v=j1yy-oSFUVs

Gestalten: https://www.youtube.com/watch?v=-JCm7qvrGOw

So bleibt ihr auf dem Laufenden

Weil sich Tools, Inhalte und das Mediennutzungsverhalten im ständigen Wandel befinden, passen wir auch die Inhalte dieser Seite immer wieder an. Über den Newsletter und unsere Social-Media-Kanäle informieren wir euch über den Ausleih-Service, Veranstaltungen, Tipps und Hinweise rund um die Arbeit mit Medien. 

Technik zum Anfassen 

Auf den Veranstaltungen des BDKJ bieten wir Stationen zum Ausprobieren an. Wenn ihr eine Schulung zu einem Thema braucht, oder selbst Workshops durchführen möchtet, sprecht uns an.  



 

 


– BDKJ Diözesanverband Köln 2021               Datenschutz                      Impressum